Am Sonntag, den 5. Januar 2020, ist unsere Askia im Alter von 13 1/2 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen.

SSo sehr man sich auch wünscht, dass dieser Tag nie kommt, so ist er doch unvermeidbar. Bereits im vergangenen August bekam Askia die Diagnose Krebs und wir wussten, dass der letzte Weg immer näher rückte. Jeder Tag mit ihr war nun ein geschenkter Tag. Dass Askia das Weihnachtsfest und auch das Neujahrsfest mit uns verbringen durfte, hatten wir am Tag der Diagnose nicht gedacht. So sind wir unendlich dankbar für die vielen Tage und Jahre, die wir mit Askia verbringen konnten - denn wir durften sie bereits Sekunden oder Minuten nach ihrer Geburt in den Händen halten. Wir sind unbeschreiblich traurig und vermissen sie sehr.

Leider verschlechterte sich Askias Zustand zusehends.
Am 05.01.2020 schlief Askia friedlich zuhause auf ihrer Decke ein... 

 
Askia im Juli und im Dezember 2019
 

Bis zum nächsten Seitenupdate wird es noch einige Zeit dauern.
Wir bitten um euer Verständnis.

Aktuelle Fotos, die wir von den Familien unserer Welpen bekommen haben:

Duffy (links, 9 Jahre alt) - Emmelie-Paula (Mitte, 8 Jahre alt) - Elio-Tiger (rechts, 8 Jahre alt)





Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Auf dieser Seite erfahrt ihr einiges über uns, unsere Altdeutschen Schäferhunde "Enni", "Askia" und "Fee-Luna" und unsere Zuchtstätte "vom Waldschloss". Unsere Enni zog Ende Januar 2004 bei uns ein und ist im Januar 2017 über die Regenbogenbrücke gegangen. Im Juni 2006 bekam sie ihren ersten Wurf, aus dem "Askia" bei uns geblieben ist. Seit 2014 verstärkt "Fee-Luna" aus Askias letztem Wurf das Team.

Damit ihr nicht immer die ganze Page nach Neuigkeiten absuchen müsst haben wir die "HP-News" eingeführt. Hier könnt ihr immer sehen wann und was zuletzt erneuert wurde. Rückmeldungen, die wir zur Webseite und zur Zucht bekommen haben, könnt ihr im Gästebuch-Archiv nachlesen.


 

Frauchens Onlineshop mit vielen verschiedenen Produkten:
Photo-memories - Tierfotografie

 

Unsere Tierfotografin, bei der unsere Hunde häufig zu Gast sind:
Photo-memories - Tierfotografie



Wir sind nun auch auf Facebook:




Zurück zur Homepage